Sie sind hier

Fonteinsnol

Am Anfang des Westerslags befindet sich Fonteinsnol, eine hohe Düne, auf der sich ein Aussichtsturm befindet. Seinen Namen verdankt dieser Ort einer Quelle (fontein = bron = Brunnen, Quelle), die einst an der Nordostseite der Düne (nol = Düne) entsprang und hauptsächlich zur Bewässerung des Gebiets De Mient genutzt wurde. Die Quelle ging verloren, als das Gebiet um 1900 aufgeforstet wurde.